Vita

1960 geboren in Berlin
verheiratet
sechs Kinder

Ausbildung und beruflicher Werdegang

1978
Abitur an der Alexander-von-Humboldt-Schule in Berlin-Köpenick
1978 – 1981
NVA, Panzerregiment Torgelow/Spechtberg
1981 – 1986
Studium am Moskauer Staatlichen Institut für Internationale Beziehungen (MGIMO), Abschluss Dipl. rer. pol.
1984
Praktikum im Ministerium für Auswärtige Angelegenheiten der DDR
1986 – 1989
Mitarbeiter in der Abteilung Internationale Verbindungen des Zentralrats der FDJ
1989 – 1990
Redakteur der „Weltstudentennachrichten“ des Internationalen Studentenbundes in Prag
1990 – 1995
Studium der Rechtswissenschaften, Humboldt-Universität zu Berlin
1995
erstes Juristisches Staatsexamen, Umzug nach Hönow
1992 – 1996
juristischer Mitarbeiter Anwaltskanzlei Dr. Arzinger und Partner
1996 – 1998
juristischer Mitarbeiter Anwaltskanzlei Sven Herrmann
1996 – 1998
Rechtsreferendar in Berlin beim Kammergericht
1998
zweites Juristisches Staatsexamen
seit 1998
selbständiger Rechtsanwalt
1999 – 2011
Partner der Rechtsanwaltskanzlei Herrmann & Knobbe
seit 01.01.2012
Bürgermeister der Gemeinde Hoppegarten