Verbesserung der Lernbedingungen an den Schulen

Durch den starken Zuzug wuchs die Schülerzahl außerordentlich stark an. Dies wie auch die Notwendigkeit der Modernisierung der Lernbedingungen erfordern hohe Investitionen im Bildungsbereich.

  • Neubau der Gebrüder-Grimm-Grundschule mit Zweifeldturnhalle, Sportplatz und großer Mensa/Aula (Fertigstellung Ende 2019)

  • Erweiterung dieser Schule durch temporäre Klassenräume am bisherigen Standort bis zum Umzug

  • Erweiterung der Lenné-Schule durch Errichtung neuer (temporärer) Räume; Vergrößerung der Kapazität der Mensa zur besseren Versorgung der Kinder (Fertigstellung 2020)