Bundesvierkampf

In Münchehofe, dem kleinsten Ortsteil von Hoppegarten fand der Bundesvierkampf statt, mit 100 Teilnehmern aus 13 Landesverbänden, ausgerichtet vom Ländlichen Reitverein Münchehofe e.V.. Zu bewältigen sind beim Bundesvierkampf (bis 18 Jahre) ein Drei-Kilometer-Geländelauf, ein 50-Meter-Freistilschwimmen, eine Dressurprüfung der Klasse A und ein Springen der Klasse A. Besondere Herausforderung: Sowohl im Springen als auch in der Dressur starten die Teams mit je zwei eigenen und zwei Pferden einer anderen zugelosten Mannschaft.
Die Berlin-Brandenburger errangen den zweiten Platz! Gratulation!